Live von der CES 2015: Samsung-Pressekonferenz | TechStage
TechStage
Suche

Ein Angebot von

Live von der CES 2015: Samsung-Pressekonferenz

Gerüchten zufolge könnte Samsung bereits auf der CES sein neuestes Smartphone-Flaggschiff Galaxy S6 vorstellen. Ansonsten erwarten wir von den Koreanern einen Schwung neue Tablets und möglicherweise neue Mittelklasse-Smartphones. Alle Details zu den CES-Neuheiten von Samsung erfahrt Ihr ab 23.00 Uhr in unserem Live-Blog von der Pressekonferenz in Las Vegas. Und wer gar nicht genug bekommen kann von den Koreanern, für den berichten wir um 3.30 Uhr morgens noch einmal live von der Samsung-Keynote.

  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:51:09 AM
    Er ruft die Firmen zur Zusammenarbeit auf, um ein einheitliches Internet der Dinge zu erschaffen. Auch die Regierungen sollen hier mithelfen, um die Privatsphäre und Datensicherheit zu schützen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:51:25 AM
    Es soll keine Diskriminierung geben – und jeder muss freien Zugang zum Internet der Dinge erhalten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:51:44 AM
    Das Internet der Dinge bringt die Menschheit als eine große Familie zusammen – jetzt packt er den Pathos-Hammer aus.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:51:51 AM
    Es gibt aber auch Risiken, sagt er.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:52:04 AM
    Das Internet der Dinge braucht Redundanzen und muss sicher gegen Angriffe sein.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:52:21 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:52:39 AM
    Das Internet der Dinge soll uns eine demokratischere und ressourcenschonendere Zukunft bringen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:52:50 AM
    BK Joon ist zurück auf der Bühne und spricht noch einmal über die Herausforderungen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:53:11 AM
    Er fordert ein offenes Ökosystem, damit eine Zusammenarbeit über verschiedene Hersteller und Industrien möglich ist.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:53:29 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:54:00 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:54:14 AM
    Jetzt geht es um die Sensoren, die ein Teil des Internets der Dinge sind.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:55:13 AM
    Es gibt Geruchssensoren, die über 20 verschiedene Gerüche erkennen. Außerdem gibt es einen 3D-Sensor, der selbst die kleinsten Wunden erkennen können soll. Als Beispiel für Zweiteres nennt Joon alte Menschen, die aus dem Bett fallen – und der Sensor schlägt dann Alarm.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:55:30 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:55:40 AM
    Eine Herausforderung ist auch das Power-Management.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:56:14 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:57:28 AM
    Es läuft ein Filmchen, das uns das Internet der Dinge vorführt. Der Fernseher startet automatisch die Wiedergabe, sobald eine Person im Raum ist, dimmt die Lichter. Eine App managed die Weinsammlung, intelligente Bldschirme erkennen uns und zeigen uns auf uns gemünzte Videos.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:57:38 AM
    „It is ready for you“
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:58:11 AM
    Die Technologie soll sich vollständig an uns anpassen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:58:37 AM
    2017 werden 90 Prozent aller Samsung-Geräte ins Internet eingebunden sein.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:58:58 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 2:59:52 AM
    In fünf Jahren soll jedes Samsung-Gerät eine Internetverbindung haben. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das geil finde oder erschreckend.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:00:16 AM
    Und wieder kommt der Aufruf zu einem offenen System.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:00:35 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:01:04 AM
    Samsung gibt das Versprechen ab, dass alle IoT-Devices von Samsung komplett offen sein werden.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:01:19 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:01:39 AM
    Jeder Hersteller der Welt soll sich mit Samsung-Geräten verbinden können.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:02:01 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:02:25 AM
    Alex Hawkinson betritt die Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:03:37 AM
    Der IoT-Pionier hat heute mit SmartThings den Hub angekündigt – eine Schaltzentrale für das Internet der Dinge, das auch bei Stromausfällen funktioniert.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:03:47 AM
    Joon fragt nun nach Services, die wir erwarten dürfen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:04:23 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:04:39 AM
    Alex nennt ein paar Beispiele: Kameras, Licht, Thermostate, Garagentore und so weiter. Die Liste der Partner ist lang.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:05:16 AM
    Außerdem kündigt er einen Abo-Service an, der alle möglichen Alarme liefert – wenn die Oma ihre Medizin nicht genommen hat, wenn Einbrecher im Haus sind, und so weiter.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:05:31 AM
    Der Service startet in den USA im April.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:06:02 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:06:31 AM
    Das Internet der Dinge wird nur stattfinden, wenn es Entwickler rund um den Globus begeistert. Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse, sagt Alex.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:06:53 AM
    Die Zahl der Partner hat sich für SmartThings seit dem Beginn der Zusammenarbeit mit Samsung vor sechs Monaten verdoppelt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:07:08 AM
    Und auch von Alex kommt die Forderung nach offenen Standards.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:07:24 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:07:35 AM
    Hosain Rahman, der Gründer von Jawbone kommt auf die Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:07:59 AM
    Jawbone baut Fitness-Tracker und Wearables. Rahman sieht Wearables derzeit als Zenter des IoT-Universums.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:08:16 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:08:38 AM
    Die Gadgets im Internet der Dinge müssen sich nahtlos in unser Leben integrieren und Begierde hervorrufen, sagt Rahman.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/6/2015 3:09:02 AM
    Bei 9 von 10 Nutzern von Jawbone-Hardware hat sich das Gesundheits-Gefühl massiv verändert, sagt er.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige