Live von der CES 2015: LG-Pressekonferenz | TechStage
TechStage
Suche

Ein Angebot von

Live von der CES 2015: LG-Pressekonferenz

Gerüchten zufolge wird LG im Rahmen der CES 2015 den Nachfolger des gebogenen G Flex vorstellen. Das G Flex 2 soll kompakter und massentauglicher werden als sein Vorgänger. Außerdem könnten die ersten 8K-Fernseher das Licht der Welt erblicken. Die Infos zu den Neuvorstellungen von der LG-PK findet Ihr brühheis in unserem Live-Blog aus Las Vegas.

  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:09:15 PM
    Außerdem besonders tolle "Clean Washing Devices", was auch immer das ist.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:09:23 PM
    Ahn verlässt nach seinen Versprechungen die Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:09:53 PM
    Tim Alessi, LGs Chef-Produktmanager in den USA, betritt die Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:10:17 PM
    Er macht einen Rückblick im TV-Markt: Erst gab es Röhrenfernseher, dann Plasmas, dann LCDs. Jetzt folgen OLED-Fernseher.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:10:23 PM
    Gebogen, natürlich.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:10:42 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:10:46 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:10:55 PM
    LG war seiner Aussage nach der erste Hersteller von High-End-OLED-Fernsehern ,Jetzt verspricht er niedrigere Preise, damit sich die Technik weiter durchsetzen kann.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:11:27 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:11:29 PM
    Die Ansage des Jahres: Ohne perfektes Schwarz gibt es keine perfekten Farben. Passt natürlich zu OLED, denn da sind nicht leuchtende Pixel komplett ausgeschaltet.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:12:13 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:12:15 PM
    Nun geht es um die Technik. Die erste Generation der LCD-TVs hatte eine vollflächige Hintergrundbeleuchtung. Danach kamen LCD-Fernseher mit LED-Beleuchtung, die eine partielle Ausleuchtung des Display-Panels ermöglicht hat.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:12:37 PM
    Nun gibt es eben die OLEDs, die komplett ohne Hintergrundbeleuchtung auskommen. Aktive Pixel sind selbstleuchtend.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:13:24 PM
    LG hat bereits 600 Millionen Dollar investiert, um Fertigungsstraßen für OLED-Displays aufzubauen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:13:47 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:13:55 PM
    2015 wird es sieben neue OLED-Fernseher von LG geben – flach und gebogen, mit einer Bilddiagonale von bis zu 77 Zoll.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:14:00 PM
    Klingt natürlich sehr bezahlbar.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:14:15 PM
    Der 77-Zoll-Fernseher ist flexibel und kann sowohl flach als auch gebogen genutzt werden.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:14:45 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:14:54 PM
    "LG ist die einzige Firma, die die OLED-Technik heute in die Hände der Massen bringen kann", sagt Produktmanager Alessi. Ich bin gespannt, was Samsung dazu sagen wird.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:15:07 PM
    Nun geht es um 4K.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:15:25 PM
    Die besonders hochauflösenden Displays hatten im letzten Jahr ein Wachstum von 153 Prozent
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:15:42 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:15:45 PM
    4K-Fernseher wird es von LG dieses Jahr ab einer Diagonale von 43 Zoll geben.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:16:01 PM
    60 Prozent aller neuen LG-TVs in diesem Jahr werden 4K-Panels haben.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:16:11 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:16:29 PM
    Neuer Marketing-Begriff: ColorPrime. Das soll noch tollere (O-Ton: "Superb") Farbwiedergabe ermöglichen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:17:04 PM
    Aber es geht nicht nur um Hardware, sagt Alessi. Im Hintergrund sehen wir wieder das WebOS-Logo, außerdem den Satz "Make TVs simpler"
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:17:09 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:17:16 PM
    Ein Netflix-Sprecher betritt die Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:17:26 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:17:34 PM
    Vor einiger Zeit hat LG Netflix als erster Hersteller in einem Blu-Ray-Player integriert.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:17:55 PM
    Letztes Jahr hat Netflix den ersten 4K-Stream ausgeliefert.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:18:15 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:18:20 PM
    In diesem Jahr will Netflix zusammen mit LG HDR-Streams anbieten – also High-Dynamic Range.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:18:52 PM
    Wir rätseln gerade, was das bringen könnte – und tippen aktuell auf eine höhere Farbtiefe.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:19:18 PM
    Greg Peters von Netflix spricht nun über WebOS auf dem Fernseher – und die Möglichkeiten, die es damit gibt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:19:48 PM

    Das ist der Teleprompter, von dem die Ansprache kommt ;-)

    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:20:01 PM
    Heute morgen wird Netflix den Nachfolger des klassischen Fernsehers vorstellen: Das Netflix Recommended TV Program.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:20:14 PM
    Mehr Infos bleibt Greg aber schuldig und verlässt die Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:20:31 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:20:36 PM
    Alessi ist wieder am Start und spricht über die WebOS-Plattform.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 1/5/2015 4:21:00 PM
    Es geht um 4K-Streams. Netflix war laut Alessi der erste Anbieter, der mit House of Cards die nächste Generation von Video-Qualität in die Häuser gebracht hat.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:21:05 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 1/5/2015 4:21:26 PM
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige