Live vom MWC 2015: Qualcomm-Pressekonferenz | TechStage
TechStage
Suche

Ein Angebot von

Live vom MWC 2015: Qualcomm-Pressekonferenz

Über Qualcomm wurde in den vergangenen Wochen viel gesprochen – allerdings hauptsächlich in Zusammenhang mit dem Samsung Galaxy S6. Auf dem MWC könnte der Chip-Hersteller auf der PK am Montag ab 8.30 Uhr nun seine neuen Highend-SoCs Snapdragon 815 und 820 vorstellen. Und vielleicht gibt es ja noch die eine oder andere Überraschung. Wir berichten live.

  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 6:48:03 AM
    Guten Morgen! Wir sind auf dem Weg zum Messegelände - und es ist saumäßig voll ;-)
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 6:48:49 AM

    Blick aus dem Bus

    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:25:15 AM

    Ich bin jetzt im Raum der Pressekonferenz angekommen und habe meinen Platz eingenommen.

    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:31:46 AM
    Wir werden aufgefordert, die Plätze einzunehmen. In wenigen Minuten geht es los.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:32:04 AM
    Vermutlich bekommen wir heute den Snapdragon 820 zu sehen – mit Qualcomm-eigenem Kern. Ich bin sehr gespannt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:37:39 AM
    Hier geht es mit einem Image-Video los.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:38:14 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:38:40 AM
    Derek Aberle, der Qualcomm-Chef, betritt die Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:39:12 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:39:30 AM
    Die Video-Clips, die wir eben gesehen haben, wurden alle mit Mobilgeräten geschossen. Später soll es dazu noch mehr geben.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:39:41 AM
    Derek erzählt im Moment, wie wichtig der MWC für Qualcomm ist.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:40:21 AM
    Im Moment erzählt er wenig über die aktuelle Situation bei und die Geschichte von Qualcomm.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:40:55 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:41:12 AM
    Er erzählt, dass Qualcomm die Internet-Standards und Protokolle schon früh in den Mobilfunkstandard eingebracht hat – zu einer Zeit, in der seiner Aussage nach die Provider noch nicht einmal wussten, warum man das machen sollte.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:41:34 AM
    Genau das ist aber die Grundlage für alles, was jetzt kommt: Alles spricht mit allem, Internet of Things (IoT) und so weiter.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:41:50 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:42:05 AM
    Jetzt spricht er über den Datenhunger.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:42:30 AM
    Vor allem in den aufstrebenden Ländern und Märkten gibt es ein immenses Wachstum.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:43:21 AM
    Die Nachfrage ist so groß, dass der Netzausbau kaum hinterher kommt. Das ist eine große Herausforderung. Um den Kunden ein möglichst gutes Internet-Erlebnis bieten zu können, muss man über die Netztechnik nachdenken. Aktuell geht es verstärkt um das Zusammenspiel von LTE und WLAN.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:44:34 AM
    Nun geht es um LTE-U – also LTE über unlizenzierte Frequenzen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:44:59 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:45:25 AM
    Hier auf dem MWC gibt es Demos von LTE-U zu sehen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:45:45 AM
    LTE-U nutzt Frequenzbänder, die etwa auch von WLAN genutzt werden.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:46:22 AM
    Bleibt die Frage, welche Auswirkungen das hat. In Großstädten sind die WLAN-Frequenzen ja schon teilweise kräftig ausgelastet. Laut Derek soll LTE-U aber nicht zu WLAN-Störungen führen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:46:42 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:47:15 AM
    Die Smartphone-Technik wandert in andere Bereiche, darunter Automotive, Wearables und Healthcare.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:47:34 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:48:20 AM
    Qualcomm spricht über eine Partnerschaft mit Mercedes, die gestern hier in Barcelona angekündigt wurde. Es geht um Sensorik und die Übertragung von Daten – aktuell in der Formel 1, in Zukunft wird es diese Technik aber auch in normalen Autos geben.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:49:03 AM
    In verschiedenen Fahrzeugen werden jetzt schon X12- oder die günstigeren X5-Modems von Qualcomm für den Internet-Zugang eingebaut.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:49:10 AM
    Jetzt geht es um Wearables.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:49:41 AM
    In vielen aktuellen Smartwatches arbeiten Qualcomm-Chips. In den meisten Android-Wear-Uhren beispielsweise arbeitet der Snapdragon 400.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:50:09 AM
    Derek trägt übrigens eine LG Urbane LTE – die erste Smartwatch mit eigenem LTE-Modem. Auch darin arbeitet ein Snapdragon 400.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:51:06 AM
    Nun geht es um Healthcare. Qualcomm will Lösungen schaffen, die es ermöglichen, Menschen nicht mehr so lange im Krankenhaus halten zu müssen, sondern den Gesundheitszustand aus der Ferne zu überwachen. Das soll für mehr Komfort und geringere Kosten sorgen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:51:42 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:51:58 AM
    2014 hat Qualcomm 919 Millionen Snapdragon-Chips verkauft.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:52:38 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:53:00 AM
    Hier ist ein kleiner Überblick über die verschiedenen Modems.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:53:33 AM
    Jetzt geht es nicht mehr ums Modem, sondern um den eigentlichen Prozessor.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:54:16 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:54:43 AM
    Derek erzählt, dass die Technologien, die in den Top-Modellen verbaut werden, im Laufe der Zeit in die günstigeren Varianten wandern.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:55:08 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:55:40 AM
    Als konkretes Beispiel führt Derek Snapdragon 620 und 425 auf. In ihnen ist beispielsweise das X8-Modem verbaut.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:55:56 AM
    Erste Geräte mit diesen SoCs werden wir Ende dieses Jahres sehen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:56:13 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 3/2/2015 7:56:44 AM
    Jetzt sehen wir das Sieger-Video eines Qualcomm-Wettbewerbs – man sollte ein 4K-Video drehen mit einem Gerät mit Snapdragon-Prozessor.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige