Live aus Paris: Huawei zeigt das Ascend P7 | TechStage
TechStage
Suche

Ein Angebot von

Live aus Paris: Huawei zeigt das Ascend P7

Es war wohl das erste Mal, dass die Mini-Version vor dem Flaggschiff vorgestellt wurde. So wie es aussieht, bekommt das auf dem MWC gezeigte Ascend P7 Mini diese Woche endlich seinen großen Bruder. Was auf der Pressekonferenz in Paris vor sich geht, erfahrt Ihr in unserem Live-Blog im Minutenprotokoll.

  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:09:01 PM
    "Wir haben LTE Cat4 mit bis zu 150 Mbps"
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:09:13 PM
    "Wir unterstützen alle Bänder in der Welt."
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:10:19 PM
    "Wir haben natürlich nur wenig Platz für die LTE-Antenne. Sie ist nur 4 mm dünn. Das ist bahnbrechend."
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:10:40 PM
    "Wir können aber gleichzeitig 50% mehr Signalstärke erreichen."
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:11:03 PM
    "Wir haben außerdem eine Dual-SIM im Gerät"
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:11:03 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:11:42 PM
    "Außerdem gibt es natürlich einen microSD-Karten-Slot"
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:12:05 PM
    Hammer-Funktion! Das Ascend P7 hat einen Slot mit SIM- und microSD-Karteneinschub. Wer möchte, kann jederzeit die Speicherkarte gegen eine zweite SIM-Karte tauschen und hat dann ein Dual-SIM-Gerät!
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:12:10 PM
    Das P7 hat eine 2500 mAh-Batterie. Das ist natürlich mal sehr geil.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:13:02 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:13:37 PM
    Hammer-Funktion: Das Ascend p7 hat einen Slot mit SIM- und microSD-Kartenschub. Wer möchte, kann jederzeit die Speicherkarte gegen eine zweite SIM eintauschen und hat so ein Dual-SIM-Gerät.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:14:09 PM
    Die Wäreableitung funktioniert beim P7 angeblich besonders effizient.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:14:27 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:14:42 PM
    Außerdem gibt es natürlich auch eine Ultra-Power-Saving-Funktion – was wir auch schon beim S5 und dem M8 gesehen haben.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:15:27 PM
    Das P7 kommt mit Android 4.4.2 und der eigenen EMUI 2.2.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:15:36 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:15:50 PM
    Im Vergleich zum P6 hat das P7 650 Verbesserungen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:16:21 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:16:51 PM
    Sorry, wir kommen gerade nicht hinterher. Die Internet-Verbindung bricht regelmäßig zusammen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:17:38 PM
    "Wir haben auch coole Smart-Covers, einen Bluetooth-Tag, das man an einen Koffer oder an die Freundin hängen kann und auch das TalkBand B1."
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:17:57 PM

    Nano-Beschichtung soll die Hardware vor äußeren Einflüssen schützen.

    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:19:00 PM
    "Bevor wir die Session jetzt gleich beenden, will ich Ihnen noch ein Video zeigen. Sie werden es mögen"
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:19:08 PM
    Noch keine Infos zu Preisen und Verfügbarkeiten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:19:14 PM
    Wir sehen das Produktvideo zum P7.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:20:10 PM
    Das P7 gefällt uns schon mal sehr gut.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:20:36 PM
    Wir sind gespannt, wie es sich nachher bei unseren Hands-Ons schlägt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:20:58 PM

    Wie bei Samsung gibt es jetzt auch bei Huawei einen "Notfallmodus", der den Funktionsumfang auf ein absolutes Minimum reduziert – das soll noch einen Tag telefonische Erreichbarkeit ermöglichen.

    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:22:01 PM
    "Wir haben jetzt einen Special Guest für Euch. Von Orange, Yves Maitre."
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:22:23 PM

    Im Video gab es das P7 noch mal in allen Details zu sehen.

    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:23:31 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Luc S. 5/7/2014 1:23:41 PM
    Sieht sehr edel und geil aus. Da sieht man dass man für richtig gute Qulität nicht zu tief in die Tasche zu greifen braucht!!
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:23:42 PM
    Yves Maitre, EVP bei Orange, spricht jetzt seiner Tochter auf der Bühne. Es ist natürlich fingiert. Und – pardon – super-dämlich. Er versucht witzig zu sein und will so das Ascend P7 zusammenzufassen. Wirklich völlig daneben.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:24:28 PM
    Das ganze wirkt in der Tat wie ein Monolog. Ich hoffe, es ist gleich vorbei. Kein Vater würde so ein Werbegespräch über das Ascend und Orange mit seiner Tochter führen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:26:34 PM
    Seit 2009 arbeitet Orange mit Huawei zusammen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:26:58 PM
    Ist für uns jetzt nur so mittel- bis gar nicht interessant, denn Orange gibt es nicht in Deutschland.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:26:59 PM
    Immer noch Orange auf der Bühne: "Alles schick. Alles geil. Huawei super. Wir auch. P7 – uuunfassbar geil. Tolle Partnerschaft"
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:27:19 PM
    Sorry, dass wir da nicht genauer darauf eingehen. Es ist eh nur Marketing-Geschwafel.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:28:12 PM
    Das P6 hat sich besser verkauft als das P2. Das "dünnste Smartphone Europas", das P7, wird sich vermutlich noch besser verkaufen – sagt der Orange-Chef.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 5/7/2014 1:29:07 PM
    Hier haben wir die wichtigsten Infos und technischen Daten des Ascend P7 noch einmal für Euch zusammengefasst:

    Huawei Ascend P7: Flaggschiff-Smartphone für 419 Euro UVP

    TechStageDas neue Flaggschiff von Huawei ist da! Im Gegensatz zu den Highend-Smartphones von HTC und Samsung ist das Ascend P7 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 419 Euro ein echtes Schnäppchen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:29:13 PM
    Richard Yu ist wieder auf der Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:29:17 PM
    Es geht um Preise!
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:29:52 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:29:59 PM
    "Der Retail-Price des Ascend P7 ist 449 Euro – unverbindliche Preissempfehlung"
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:30:33 PM
    "Wir werden das P7 in über 40 Märkten weltweit verkaufen."
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:30:34 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:30:40 PM
    Deutschland ist auch dabei.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:31:15 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:31:17 PM
    Im Saal steigt die Unruhe. Die Orange-Kasperei hat die Leute in Kombination mit der Hitze richtig unruhig gemacht.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:31:54 PM
    Huawei engagiert sich auch weiter im Sport. In Frankreich mit PSG, Milan in Italien, Dortmund in Deutschland.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:32:00 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von André Finke 5/7/2014 1:33:51 PM
    Zur verbauten Audio-Lösung inkl. DAC gibt es keine Infos? Und ist es nun der KIRIN 910 oder 920? Ersterer hätte die Mali-TP450, aber nur einen 1.6GHz Cortex A9, während der 920er den angepriesenen 1.8GHz Cortex A15 mit einer Mali-T628 hätte.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:34:04 PM
    Huawei will auch einen Theme-Contest ausreichen. So können die besten Hintergründe designed werden. Insgesamt gibt es bis zu 300.000 US-Dollar.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:35:53 PM

    Das Bild ist vorher nicht durch den Äther gewandert, beantwortet aber vielleicht noch offene Fragen.

    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:36:26 PM
    So, das war es jetzt von hier. Wir brauchen dringend Frischluft. Es ist kaum auzuhalten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:36:39 PM
    Vielen Dank für's Mitlesen. Wir hoffen, es hat Spaß gemacht.
    Kommentar schreiben ()
  • von Luc S. 5/7/2014 1:36:50 PM
    Gibt es ein Datum, also wann es verkauft wird?
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:37:14 PM
    Im dritten Stock bekommen wir jetzt die Geräte in die Finger. Wir schauen, dass wir euch so schnell wie möglich noch ein Hands-on liefern!
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige