Live aus Paris: Huawei zeigt das Ascend P7 | TechStage
TechStage
Suche

Ein Angebot von

Live aus Paris: Huawei zeigt das Ascend P7

Es war wohl das erste Mal, dass die Mini-Version vor dem Flaggschiff vorgestellt wurde. So wie es aussieht, bekommt das auf dem MWC gezeigte Ascend P7 Mini diese Woche endlich seinen großen Bruder. Was auf der Pressekonferenz in Paris vor sich geht, erfahrt Ihr in unserem Live-Blog im Minutenprotokoll.

  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:48:43 PM
    "Das iPhone 5S hat 1,2 MP. Das Galaxy S5 2 MP"
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 12:48:51 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:49:19 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:49:30 PM
    "Die Linse der Front-Kamera besteht aus 5 Teilen. Damit lassen sich noch bessere Bilder aufnehmen"
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 12:49:52 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:50:21 PM
    "Wir haben auch das Beauty-Enhancement-Feature im P7. Das hatten wir schon im P6. Damit werden Selfies noch geiler." :-)
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 12:50:46 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:51:22 PM
    "Wir haben ein Vorschaufenster. Damit kann beim Selfie das gesamte Gesicht im Blick behalten werden." – alles für Generation Selfies.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 12:51:23 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 12:51:57 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:52:07 PM
    "Mit dem P7 lassen sich 'Groufies' aufnehmen. Das sind 'Group Selfies' – also Panorama Selfies."
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:52:29 PM
    Ich lasse das jetzt einfach mal unkommentiert so stehen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 12:54:24 PM

    Dieses Gruppen-Selfie besteht eigentlich aus drei Bildern. Die beiden Frauen links und rechts im Bild sind eigentlich nur eine Person ;-)

    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:55:01 PM
    "Mit dem P7 können auch bei wenig Licht tolle Bilder aufgenommen werden."
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:55:57 PM
    "Mit DSLR können tolle Bilder in der Dunkelheit aufgenommen werden. Mit Smartphones ist das normalerweise schwierig. Das P7 ist da richtig gut. Wir haben ein DSLR-level Image Signal Processor (ISP) eingbaut."
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 12:56:03 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:56:20 PM
    "Wir haben Ultra Low Light Sensitivity mit ISO 3600."
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 12:56:30 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:56:54 PM
    "Außerdem haben wir Noise Reduction auf DSLR-Level"
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:57:45 PM
    "Außerdem haben wir eine IMAGESmart Engine 2.0 eingebaut. Damit lässt sich Post Processing gestalten. Aber noch viele andere Dinge"
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 12:57:56 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von kenny1987 5/7/2014 12:58:09 PM
    Ich weiß nicht ob ihr es schon drin habt: aber es gibt schon eine komplette produktseite von huawei incl techspecs: www.huaweidevices.de
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:58:10 PM
    "Wir haben also tolle Hardware und Software. Lasst uns die Ergebnisse ansehen"
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 12:58:44 PM
    Es folgen Beispiele, die natürlich alle für das P7 sprechen. Wie aber schneidet das Gerät in unseren Tests ab? Wir werden es rausfinden!
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 12:58:55 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 12:58:59 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:00:42 PM
    "So, kommen wir zum schnellen Schnappschuss."
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:00:52 PM
    Beim Ascend P7 kann man Fokus- und Helligkeitsmessung beim Fotografieren auf unterschiedliche Stellen ziehen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:00:57 PM
    "Diese Funktion ist einfach der Hammer."
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:01:12 PM
    "Ihr also Journalisten werdet das lieben"
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:01:45 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:02:11 PM
    Der Schnappschuss kann in 1,2 Sekunden ausgelöst werden.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:02:26 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:02:51 PM
    "Natürlich ist es auch über das UI sehr einfach den Schnappschuss auszulösen"
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:03:27 PM
    "Über die Bilder können auch coole Wasserzeichen gelegt werden. Und natürlich können auch Audio-Files in das Bild eingefügt werden"
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:04:32 PM
    "Wir haben auch einen Zauberspiegel im P7" – echt nur was für Spielfüchse. Haucht man das Gerät an, beschlägt der Screen. Dann lassen sich Bilder reinmalen. Puuh.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:05:11 PM
    Wir sehen jetzt noch einige Bilder, die mit dem P7 aufgenommen wurden. Sie sehen natürlich alle super aus.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:05:27 PM

    Wie eine einfache Fensterscheibe im Winter kann man das Ascend P7 anhauchen, um dann im "Dunst" mit dem Finger zu schreiben. Ganz schön teuer im Vergeich zu Glas, aber immerhin kann man das Ergebnis hier auch speichern :-)

    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:05:31 PM
    Kleine Randbemerkung: Hier im Raum ist es un-er-träg-lich heiß!
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:06:09 PM
    Die Bilder-Session ist vorbei. Es geht weiter mit der Connectivity.
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:06:48 PM
    Es ist Clement Wong auf der Bühne – der Global Go-To-Market-Director von Huawei.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:07:23 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:07:41 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Fabien Röhlinger 5/7/2014 1:08:30 PM
    "Das P7 ist sehr dünn und funktioniert mit LTE. Wir haben einen 1,8 GHz Quadcore-SoC im Geräte. Außerdem eine 450 Mali GPU.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 5/7/2014 1:08:59 PM
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige