Live-Blog: Microsoft-Entwicklerkonferenz Build 2015 | TechStage
TechStage
Suche

Ein Angebot von

Live-Blog: Microsoft-Entwicklerkonferenz Build 2015

Wir berichten über die Eröffnungs-Keynote von Microsofts wichtigster Entwickler-Konferenz. Themen in diesem Jahr: Windows 10, Internet of Things, Microsoft Azure, Office 365 und Holo Lens.

  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:39:59 PM
    Wir sehen animierte Live-Tiles im Startmenü
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:40:34 PM
    Das Startmenü bietet außerdem wieder Jump-Lists, also quasi Untermenüs wie beim guten, alten Windows-Startmenü.. hach
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:40:46 PM
    Außerdem gibt es hier eine prominente Liste der zuletztgenutzten Anwendungen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:41:42 PM
    Außerdem listet das Startmenü auch kürzlich installierte Apps – allerdings nur, wenn der Nutzer tatsächlich auch kürzlich eine App installiert hat.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:43:03 PM
    Jetzt geht es um den Lockscreen: Nutzer haben hier die Möglichkeit, bestimmte Informationen dargestellt zu bekommen. Windows zeigt hier unterschiedliche Dinge an, je nachdem, wie der Anwender seinen Computer verwendet.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 4/29/2015 5:43:31 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:43:49 PM
    Wer beispielsweise noch nie Cortana ausprobiert hat, bekommt hier nach ein paar Wochen Windows-10-Nutzung Cortana offeriert. Hier kann man den Sprachassistenten dann mal ausprobieren – oder Windows sagen, dass man kein Interesse hat.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:44:15 PM
    Auch bei den dynamischen Hintergrundbildern kann man Windows 10 sagen, ob einem bestimmte Bilder gefallen oder nicht – und das OS lernt daraus.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:44:50 PM
    Microsoft nennt dieses Vorschlage-Feature „Spotlight“. Wer darauf keine Lust hat, kann die Funktion auch einfach abschalten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:45:36 PM
    Jetzt geht es um Cortana: Die Sprachassistentin bekommt ein neues Interface.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 4/29/2015 5:45:38 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:46:00 PM
    Cortana versorgt den Nutzer hier auch proaktiv mit Infos rund um seine Interessen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:46:38 PM
    Außerdem ist es mit Cortana auch möglich, Anwendungen zu starten. Das erinnert ein wenig an die Spotlight-Suche von Mac OS X
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 4/29/2015 5:47:17 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:48:02 PM
    Jetzt sehen wir Beispiele zu Cortana. Es lässt sich beispielsweise ein Chat mit einer bestimmten Person über die Nachrichten-Anwendung Viber starten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:49:11 PM
    Oder noch weiterführend: Mit einem Satz lässt sich Cortana vom Desktop aus anweisen, eine bestimmte Nachrichten-App zu verwenden, um eine bestimmte Nachricht an einen bestimmten Nutzer zu verschicken. Beeindruckend.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:49:29 PM
    Jetzt kommt der neue Browser: Project Spartan!
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:49:41 PM
    Jetzt kommt der neue Name!
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:49:58 PM
    *Trommmelwirbel*
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:50:22 PM
    Es läuft ein Video, das den Browser zeigt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:50:30 PM
    Mit Cortana-Integration
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:50:37 PM
    Und vielen hübschen Animationen...
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 4/29/2015 5:50:51 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:50:55 PM
    „Microsoft Edge“
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 4/29/2015 5:51:09 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:52:01 PM
    Microsoft Edge ist natürlich auch eine universelle Windows-App, die auf allen Systemen läuft
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:52:19 PM
    Explorer lässt grüßen: Das Icon ist wieder ein „e“ ;-)
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 4/29/2015 5:52:48 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:53:15 PM
    Die Startseite vom Browser zeigt eine Bing-Suchleiste an, außerdem häufig genutzte Webseiten oder die dazugehörigen Apps, außerdem noch Inhalte zu Interessen des Nutzers, beispielsweise von Nachrichten-Webseiten oder Börsenkurse
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:54:28 PM
    Jetzt geht es um Web Extensions, also Plugins für den Browser. Chrome-Extensions lassen sich ohne große Umbauten für Microsoft Edge nutzen, so Belfiore.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:55:06 PM
    Wir sehen eine Reddit-Extension als Beispiel. Angeblich war es praktisch gar kein Aufwand, die Anwendung vom Chrome-Extensions-Store für Microsoft Edge umzubauen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:55:33 PM
    Das gleiche sagt Belfiore über eine Pinterest-Extension
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 4/29/2015 5:56:04 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:56:14 PM
    Jetzt geht es darum, wie unterschiedliche Geräteklassen mit Windows 10 zusammenarbeiten sollen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:56:25 PM
    „Continuum“
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:56:33 PM
    Apple Continuity lässt grüßen ;-)
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 4/29/2015 5:56:35 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:56:45 PM
    Los geht's mit einem 8-Zoll-Tablet, auf dem logischerweise Windows läuft.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 4/29/2015 5:57:35 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:57:56 PM
    Jetzt öffnet Belfiore die Kartenanwendung und tippt ein Ziel ein: New York City.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:58:19 PM
    Nein, doch nicht – Belfiore drückt den Zurück-Button und navigiert nach Tampa.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:59:00 PM
    Jetzt verbindet Belfiore das Tablet mit einem großen Display – und bekommt dort eine Ansicht, die deutlich besser für den großen Bildschirm geeignet ist.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 4/29/2015 5:59:18 PM
    Nächstes Beispiel: die 3D-Design-Anwendung Maya auf einem Surface Pro 3.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 4/29/2015 5:59:51 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 4/29/2015 5:59:52 PM
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige