IFA 2015: Sony-Pressekonferenz | TechStage
TechStage
Suche

Ein Angebot von

IFA 2015: Sony-Pressekonferenz

Sony wird auf seiner Pressekonferenz im Rahmen der IFA sicherlich wieder ein wahres Produkte-Feuerwerk abbrennen. Zu den Highlights dürften die neuen Smartphones aus der Xperia-Z5-Reihe gehören, die sich schon mehrfach auf Leaks gezeigt haben. Aber auch in den Bereichen Wearables, Tablets, Notebooks und Kameras erwarten wir die eine oder andere interessante Neuerung. Seid mit unserem Live-Blog bei der PK in Berlin dabei!

  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:31:19 PM
    Sonys Top-Systemkamera Alpha 7 Mark II hat einen neuen Bildsensor, der Aufnahmen mit kurzer Belichtungszeit und wenig Umgebungslicht aufnehmen kann. Mit dafür verantwortlich ist ein 5-Achsen-Bildstabilisator.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:31:34 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:32:14 PM
    Wir sehen eine Übersicht von Preisen, die Sony mit seinen Bildsensoren und Kameras eingeheimst hat.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:32:37 PM
    Apropos Bildsensor: In vielen Top-Smartphones stecken aktuell Sony-Bildsensoren.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:33:08 PM
    Im aktuellen Jahr investiert 1,5 Milliarden Euro, um den wachsenden Bedarf an Bildsensoren decken zu können.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:34:07 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:34:15 PM
    Nun geht es um das Thema Mobile. Sony hat – natürlich eigener Aussage nach – die besten Kameras und Bildsensoren. Und es wird immer wichtiger, diese Bildqualität im Smartphone abbilden zu können.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:34:32 PM
    Heute zeigt Sony ein neues Flaggschiff-Smartphone – das Xperia Z5.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:34:50 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:34:56 PM
    Sieht auf den ersten Blick bekannt aus: Glas-Rückseite, Metallrahmen, vergleichsweise große Kamera-Linse.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:35:19 PM
    Im Z5 steckt die angeblich beste Digicam, die jemals in einem Smartphone verbaut war.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:35:24 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:35:44 PM
    Oh, es gibt einen neuen Autofokus-Rekord: Das Xperia Z5 soll in 0,03 Sekunden scharf stellen. Dabei handelt es sich um den schnellsten Autofokus, der je in einem Smartphone verbaut war.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:36:05 PM
    Bisheriger IFA-Rekordhalter ist Gigaset mit 0,16 Sekunden beim ME – aber das hat sich ja jetzt wohl erledigt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:36:18 PM

    Der Fotograf soll immer den richtigen Zeitpunkt erwischen

    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:36:31 PM
    Thema Zoom: Sony bringt eine Technik namens Clear Image Zoom mit. Angeblich soll damit 5faches Zoomen ohne Bildverlust möglich serin.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:36:34 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:37:10 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:37:12 PM
    Es handelt sich dabei auch „nur“ um digitalen Zoom. Der 23-Megapixel-Bildsensor soll in Kombination mit einem neuen Algorithmus fast verlustfrei vergrößern.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:37:45 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:37:48 PM
    Wir sehen eine Demo des SteadyShot genannten Bildstabilsators.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:38:15 PM
    Wir sehen ein paar Fotos – Actzion, in Dunkelheit, viel Bewegung.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:38:32 PM
    Der Akku des Xperia Z5 soll 2 Tage durchhalten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:38:48 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:38:52 PM
    Allerdings heißt es auch hier wieder: "bis zu". Ich bin gespannt, ob das Z5 dieses Versprechen im Alltag einhalten kann.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:39:25 PM
    Die Rückseite besteht aus Milchglas, der Rahmen ist aus Metall. Natürlich ist auch das Z5 wieder wasserdicht.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:39:46 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:39:48 PM
    Der auf der rechten Seite angebrachte Ein-Aus-Taster hat nun einen integrierten Fingerabdruckscanner.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:40:04 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:40:17 PM
    Es gibt vier verschiedene Farben: Weiß, Dunkelgrau, ein Senf-Goldton und eine Art Petrol. Bin ja mal auf die offiziellen Namen der Farben gespannt :)
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:40:22 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:40:36 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:40:38 PM
    Das gleiche Gerät gibt's auch als Xperia Z5 Compact – ohne Einschränkungen bei der Ausstattung, heißt es.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:41:02 PM
    Und, besonders Spannend: Es wird eine Premium-Version geben – wie im Vorfeld vermutet hat das Top-Modell der Z5-Reihe ein 4K-Display.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:41:32 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:41:40 PM
    Wie sehen eine Übersicht der drei Geräte. Das Compact gibt es übrigens in weiß, rot, gelb und schwarz, das Premium in Weiß, Schwarz und einem Goldton.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:42:04 PM

    Jetzt geht es um Sound!

    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:42:23 PM
    Nun geht es um das Audio-Portfolio von Sony – und das Schlagwort Hi-Res-Audio.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:42:41 PM
    2013 wurde das erste Hi-Res-Audio-Produkt von Sony vorgestellt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:43:11 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:43:20 PM
    Qobuz, Deezer und Tidal liefern aktuell schon Musik in höherer Qualität.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:44:01 PM
    Bislang gab es technische Barrieren, die höhere Audio-Qualität verhindert haben. Aber Bandbreiten, Speicher und Rechenleistung sind gewachsen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 2:44:19 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:45:11 PM
    Eigenen Aussagen zufolge bemerkt quasi jeder den Unterschied in der Qualität zwischen „normalem“ Sound und Hi-Res-Audio.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 2:45:34 PM
    Es läuft ein Video-Clip – untermalt mit kräftigem Sound.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige