IFA 2015: Intel-Pressekonferenz | TechStage
TechStage
Suche

Ein Angebot von

IFA 2015: Intel-Pressekonferenz

Intel eröffnet dieses Jahr auf der IFA den ersten großen Tag der Pressekonferenzen. Was der US-Chiphersteller im Bereich Internet of Things, Wearables, Smartphones und Prozessoren plant, erfahrt Ihr in diesem Live-Blog.

  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 6:50:36 AM
    Guten Morgen zusammen! Stefan und ich haben unseren Platz eingenommen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 6:51:04 AM
    Wir sitzen in Halle 16 auf dem Berliner Messegelände. Es ist erstaunlich klein und eng hier – und es gibt einen großen Andrang.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 6:54:30 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 6:57:38 AM
    Guten morgen auch von mir :-) In wenigen Minuten geht es los – die Anwesenden werden gebeten, ihre Plätze einzunehmen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:01:54 AM
    Christian Morales, Corporate Vice President bei Intel, betritt die Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:02:01 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:02:16 AM
    Er begrüßt die Teilnehmer zuerst auf Deutsch und bringt seine Ankündigungen für heute nun auf Englisch vor.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:02:29 AM
    Zunächst sehen wir ein Video. Verschiedene Oldtimer erscheinen auf der Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:02:54 AM
    Es ist ein Blick in die Vergangenheit – es gab die Zeit für Zeitungen, die Zeit für Muscle Cars und die Zeit für die ersten mobilrechner.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:03:10 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:03:10 AM
    Und heute ist die Zeit für Hybrid-Systeme. Notebooks, Tablets, alles eins.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:03:20 AM
    Immer wieder ist Windows 10 zu sehen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:03:35 AM
    This is now: Intels best Processor ever – das ist die Aussage des Videos.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:03:46 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:04:20 AM
    Kirk Skaugen, General Manager Client Computer Group, betritt. die Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:04:29 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:04:36 AM
    Er freut sich, die sechste Generation der Intel-Prozessoren vorzustellen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:05:13 AM
    Es gibt wieder einen Blick zurück. Im Hintergrund erscheinen Logos von Windows 3.1 und Intel Centrino, er spricht gerade über den ersten Pentium-Prozessor.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:05:15 AM

    Windows 3.1 – im Moment ist das hier eine Reise in die Vergangenheit.

    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:05:26 AM
    Jetzt geht es wieder um 2-in-1-Geräte.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:05:48 AM
    Außerdem spricht er von Internet of Things.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:06:12 AM
    Intel hat sich die IFA für die Vorstellung der neuen, 6. Prozessorgeneration herausgesucht.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:06:28 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:06:30 AM
    Im Hintergrund ist das Bild eines Intel Core i7 zu sehen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:06:55 AM
    Über 50 neue Prozessoren sollen in den kommenden Wochen auf den Markt kommen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:07:05 AM
    Kirk hält einen Core-i7-Prozessor in der Hand.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:07:11 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:07:30 AM
    Aktuell gibt es eine Milliarde PCs, die älter als 3 Jahre sind.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:07:39 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:07:58 AM
    Über eine halbe Milliarde PCs sind älter als vier bis fünf Jahre. Intel möchte natürlich bei der Aktualisierung dabei sein.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:08:11 AM
    Heute ist der richtige Zeitpunkt, einen neuen Computer zu kaufen. Sagt natürlich Intel.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:08:34 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:08:44 AM
    Im Vergleich zu 2010 soll die Rechenleistung um Faktor 2,5 angewachsen sein, die Grafikpower um Faktor 30 und die Akkulaufzeit um Faktor 3.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:09:25 AM

    Kirk hält ein fünf Jahre altes Notebook hoch.

    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:09:37 AM
    Kirk hält ein fünf Jahre altes Notebook in die Kamera. Es ist grau oder schwarz, hat ein optisches Laufwerk und ist ein dicker Klumpen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:10:01 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:10:14 AM
    Nun legt er zum Vergleich ein schmales, modernes Notebook oben drauf und erklärt noch einmal, um wie viel schneller der neue Rechner geworden ist.
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:10:56 AM
    Er zeigt andere neue Rechner – All-in-One-Geräte mit 3D-Frontkameras oder Hybride zum Beispiel.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:11:03 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:11:38 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:12:07 AM
    Nun geht es um kleinere Formfaktoren – Computer, die etwa als Embedded-Systeme in Verkaufsautomaten zum Einsatz kommen könnten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:12:08 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:12:35 AM
    Am anderen Ende des Portfolios finden sich Gaming-Notebooks und Gaming-Computer.
    Kommentar schreiben ()
  • von Stefan Möllenhoff 9/2/2015 7:12:54 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Daniel Schraeder 9/2/2015 7:12:59 AM
    Oh, und es gibt noch ein anderes Ende des Portfolios: Kirk hebt eine 5 Jahre alte Workstation hoch – 22 Kilo schwer, ein großer Klumpen.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige