CES 2016: Nvidia-PK im Live-Blog | TechStage
TechStage
Suche

Ein Angebot von

CES 2016: Nvidia-PK im Live-Blog

Traditionell macht Nvidia den Anfang bei den Pressekonferenzen auf der CES. Der amerikanische Chip-Hersteller wird auf seiner PK am 5. Januar ab 03.00 Uhr deutscher Zeit den Fokus insbesondere auf selbstfahrende Autos setzen. Aber wer weiß – Nvidia war auf seinen CES-PKs in der Vergangenheit auch für die eine oder andere Überraschung gut.

  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:24:40 AM
    Alles End-to-End für den Fortschritt der Künstlichen Intelligenz. Gebaut auf den Schultern von NVIDIAs Grafiksystem CUDA.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:26:19 AM

    Nvidia DRIVENET

    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:26:48 AM
    „Wir testen unsere eigenen selbstfahrenden Autos mit 9 miteinander gekoppelten DNN auf der hauseigenen Plattform NVIDIA DRIVENet. 40 Milliarden Berechnungen.“
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:28:32 AM
    NVIDIA testet seine Fahrzeuge und Systeme in Deutschland.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:28:52 AM
    In einem Video sehen wir deutsche Straßen, Autobahnen und Supermärkte.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:28:56 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:31:55 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:32:39 AM
    Die Systeme werden unter anderem mit Daimler in Stuttgart getestet.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:32:56 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:34:25 AM
    Für die Wahrnehmung nutzt eine Ebene des Systems eine farbliche Unterlagerung.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:34:42 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:35:48 AM
    Das Spannende gerade an der Pressekonferenz ist, dass NVIDIA ein Konstrukt hat, das viel schneller lernt, als herkömmliche.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:35:55 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:36:21 AM
    Übrigens, die DNN von NVIDIA laufen mit den stärksten GPUs, die das Unternehmen hat: TITAN X.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:37:13 AM
    Huang hat eine TITAN X auf der Bühne und ist der GPU sehr dankbar.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:38:44 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:39:04 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:39:07 AM
    „Unser NVIDIA DIGITS System für automatisches Erkennen von Straßenschildern erreicht im Autoland Deutschland eine Genauigkeit von 96 Prozent. Das schaffen noch nicht einmal händisch beigebrachte Computer“
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:39:42 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:41:03 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:41:04 AM
    „Es ist noch viel zu tun. Und wirklich viel zu lernen“ – wiederholt Huang.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:42:07 AM
    Der Name des DNN lautet übrigens: NVIDIA DIGITS.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:42:40 AM
    Der All-In-One-Computer heißt NVIDIA
    Drive PX 2
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:42:56 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:42:58 AM
    Und die Lern-Plattform: NVIDIA DRIVENet.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:43:56 AM
    Wir schauen uns gerade eine Demo mit einem Audi-Fahrzeug an.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:44:12 AM
    Das Auto hat sechs Kameras, 1-Megapixel.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:44:25 AM
    Dazu kommen 4 LIDAR
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:44:39 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:45:44 AM
    Ausgestattet mit GPS und etlichen Sensoren, soll das Auto nun selbstständig fahren.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:47:21 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:47:46 AM
    Es wird noch einmal gesagt: Es ist keine Live-Demo, sondern wurde bereits in Santa Klara, CA aufgezeichnet.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:48:12 AM
    Der Audi fuhr auf einem Highway und erfasste in Echtzeit seine Umgebung, die wiederum mit anderen Autos geteilt wird.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:48:46 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:49:03 AM
    So kann sich das nächste selbstfahrende Auto besser auf die Kurve einstellen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:50:28 AM
    Es werden 36.000 Punkte pro Bild berechnet, wobei die Framerate 30fps beträgt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:51:09 AM
    1 Million Berechnungen pro Sekunde allein für die sechs Kamera.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:51:12 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:52:20 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:53:20 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:54:21 AM
    Das System erzeugt eine 3D-Karte mit Objekten aus der Umgebung. Die Objekte erhalten eine Klasse: SUV, Kombi und deren positive als auch negative Beschleunigung wird berechnet.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:57:39 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 2:59:08 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 2:59:17 AM
    NVIDIA zeigt gerade ein Beispiel von Infotainmentsystem: es ist bereits bekannt und heißt NVIDIA CX
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 3:00:03 AM
    Dem „Fahrer“ wird visualisiert, wie das selbstfahrende Auto gerade fährt…
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 3:00:36 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 3:02:00 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 3:02:06 AM
    Das heute vorgestellte DRIVE PX 2 wird mit einer TITAN X-Grafikkarte verglichen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 3:02:47 AM
    Im Grunde sind es sechs TITAN X in einem DRIVE PX 2.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 3:03:33 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 3:03:34 AM
    150 MacBook Pro in Eurem Koffer… So groß wie eine Brotdose…
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 3:05:00 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 3:05:16 AM
    Wahnsinn.
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 3:05:33 AM
    Ich bin begeistert…
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 3:05:53 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Kamal Vaid 1/5/2016 3:06:18 AM
    Volvo wird als erster Fahrzeughersteller ein Abnehmer von Drive PX 2 sein.
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 3:06:22 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Sameer Goswami 1/5/2016 3:06:43 AM
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige